14.12.2014

A Delightful Miniworld: Ana's Cakery and The Snowball Fight.



Hallo Ihr Lieben,
heute im 3. Adventssontag möchte ich Euch in die entzückende
Miniaturwinterwelt der Ana's Cakery entführen, die unter meiner Glasglocke
neu entstanden ist.


 

Wir waren gestern wieder in Holland unterwegs und haben unter anderen
die Ausstellung der Miniaturwinterwelt in einem holländischen Gartencenter besucht.



Eigentlich wollten wir die Ausstellung nur Anschauen.
Aber bei diesem Ana's Cakery Häuschen bin ich hängen geblieben
und sofort verliebt. Da sind so viele entzückende Details, die
mir auf Anhieb gut gefallen.



Die Gelegenheit wollte ich mir natürlich nicht nehmen lassen und habe das
Häuschen mitgenommen, denn es war das letzte Stück, das noch da war.


 Und als ich diese Figuren sah, musste ich sie natürlich auch mitnehmen.
Diese Jungs beim Schneeballschlacht sehen so goldig aus und
der Hund, der an dem Briefkasten steht, erst Recht. Da kann ich ihn
einfach nicht stehen lassen. ;-)
 

Ich bin wirklich verzaubert von dieser entzückenden Miniaturwelt
und würde lieben gerne auf der Stelle nochmals Kind sein. ;-)
Glücklicherweise dürfen wir trotzdem daran ein Bisschen Freude
haben, besonders in der Weihnachtszeit. :-)....denn dann wird die kleine
Miniwelt unter der Glassglocke zur Schau gestellt. ;-)



Für Euch habe ich dieses Bild mitgebracht.
Hier ist eine Szene von vielen aus der Miniwelt, bei der wir gestern waren.
Bei dem Anblick so einer großen weihnachtlichen Miniwelt Ausstellung
bekommen wir jedes Mal große Augen. ;-) Ist das nicht traumhaft?!



Ihr Lieben,
ich wünsche Euch allen einen besinnlichen 3. Adventssonntag und
viele wundervolle Momente mit Euren Liebsten.


Alles Liebe,
Lucia

11.12.2014

Everyday Work: Cleaning Up.




 Es sieht jetzt wieder sauber und frisch aus.
Heute war mal wieder der wöchentliche Putztag des kompletten
Erdgeschosses bei mir angesagt.
Alle Räume wurden gesaugt, gewischt und auch wieder ausgemistet.
Mit meiner Lieblingsmusik im Hintergrund geht das Ganze natürlich viel leichter
und schneller von der Hand....und vor allen Dingen macht Spaß. :-)







Nach drei stundige Arbeit gönnte ich mir ein kleines Päuschen in
der frisch geputzten Küche....
dazu eine Tasse Kaffee und die Zeitung von heute.
Herrlich....!!
Na ja, ein paar Bilder habe ich zwischendurch auch geschossen. ;-)



 Morgen geht die Routinearbeit weiter.
Allerdings eine Etage höher. :-)




Habt fein, Ihr Lieben.


Liebe Grüße,
Lucia



07.12.2014

Besser spät als nie.




 Dieses Jahr bin ich wirklich spät dran.
Aber wie heißt es so schön: besser spät als nie. :-)
Nur mit ein paar dezente Weihnachtsakzente wird es auch bei uns etwas weihnachtlich.
Auch hier gilt es: weniger ist mehr.




Alle verwendete Dekosachen sind vom alten Bestand. 
Trotzdem kann man die Sachen auch mit einfachem Mittel und ohne
viel Aufwand ein neues Aussehen verleihen. 
Meinen Holz Tannenbaum habe ich mit einer kleinen LED Lichterkette
aufgepeppt. 
Die Lichterkette drumherum wickeln und schon sieht das Bäumchen
mit der Beleuchtung ganz anders aus......viel schöner, wie ich finde. :-)




Da ich keinen Kerzenstift im Haus hatte, wurden die Zahlen an den Adventskerzen
mit Permanentmarker angemalt. Not macht bekanntlich erfinderisch. ;-)
Auch wenn das Ergebnis nicht so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe,
sehen sie trotzdem dekorativ aus.



Schön muss nicht immer teuer sein, sowie dieses filigrane Metal Bäumchen,
das ich letztes Jahr in einem Drogeriemarkt gekauft habe.






Die Szenerie Winterlandschaft "Ice Cream Parlor" unter der Glocke,
siehe auch HIER, gehört natürlich auch zu meiner diesjährigen Weihnachtsdekoration.
Während der Vorweihnachtszeit kann man die Ausstellung der Miniaturwelt 
(fast) in jedem holländischen Gartencenter bewundern und die Figuren dort 
kaufen.

Auch hier habe ich etwas aufgepeppt. Um die Glocke herum wurden
ein paar selbstklebende Sterne an die Wand geklebt.



Ansonsten nehmen wir es uns dieses Jahr ganz fest vor, nicht in unnötigen
Weihnachtsstress zu verfallen. Wir werden die Zeit viel mehr geniessen und
dieses Zitat beherzigen......

.....die Zeit ist zu kostbar, um sie mit falschen Dingen zu verschwenden.
(Heinz Rühmann)



Also Ihr Lieben,
ich wünsche Euch allen einen besinnlichen 2. Advent und
auch viele, viele schönen Momente mit Euren Liebsten.



Alles Liebe,
Lucia


01.12.2014

Feierlaune am Wochenende.



Am Wochenende gab es bei uns wieder mal einen Anlass zu feiern.
Und zu einer Feier gehören natürlich ein schön gedeckter Tisch und
ein feierlich gestalteter (Party-)Raum.




Für den Raum musste ich nicht viel machen.
Lediglich ein paar Blümchen und die vielen blauen Teelichter von hier kamen zum Einsatz.
Mit dem Tisch Decken habe ich aber schon eine Woche vorher angefangen.
Bei dieser Menge von Personen ist es so viel entspannter. :-)
Glücklicherweise haben wir einen separaten Partyraum im Untergeschoss,
ansonstens wäre das überhaupt nicht machbar.



Die Feier war echt sehr schön und wir alle hatten dabei ein rießen Spaß.
Mein Lieblingsgetränk der Aperol Spritz wurde auch reichlich getrunken. ;-)






Ab heute kann ich anfangen, das Wohnzimmer weihnachtlich zu dekorieren.
Dort sieht es echt noch "unweihnachtlich" aus. ;-)



Ich wünsche Euch eine schöne Woche.


Liebe Grüße,
Lucia


25.11.2014

Redo in the dining area.



Die Gestaltung unseres Essplatzes soll klarer und übersichtlicher werden.
  Darum musste ich zuerst das Tellerregal von hier und hier, das an der Rückwand hinter 

der Sitzbank hing, von der Wand entfernen, um mehr "Ruhe" in dem Bereich zu verschaffen. 
Auch wenn ich für das Regal keine Verwendung mehr habe, kann ich mich
davon (noch) nicht trennen. Es ist schliesslich Marke Eigenbau. ;-)
 Deshalb steht es jetzt unten im Abstellkeller.





Ich finde, mit einer leeren Wand im Hintergrund kommt der Kronleuchter jetzt
richtig schön zur Geltung.





Im Vergleich zu vorher sieht der Essbereich jetzt viel "leichter" und
übersichtlicher aus.
 Außerdem wirkt der Essplatz optisch weiter.



Auf frische Blumen kann man wirklich nie, nie, nie verzichten.
Sie sind ein Muß. :-)
Heute habe ich diese beiden Blumen gekauft, Amaryllis und ????...
.....sie sieht wie Kamille aus, aber sie ist nicht....hm....
....zudem hat sie einen eigenartigen Duft.
weiß einer von Euch vielleicht wie diese hübsche Blume heißt?


Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag.

Liebe Grüße,
Lucia